taketina rhythmus – erfahrung

« die kunst des loslassens im rhythmus – stille finden «

Wochenend-Workshop mit Lothar Berger und Uli Silbermann

Auftakt am Samstagmorgen mit Mona Rosenthal (www.yoga-hofheim.de):
… klangmassage ein geschenk für die seele …

Lothar Berger und Uli Silbermann sind erfahrene TaKeTiNa Advanced Rhythm Teacher, die seit vielen Jahren TaKeTiNa-Kurse im In- und Ausland leiten.

Ein Workshop für Menschen, die lustvoll und spielerisch die Kraft und Faszination von Rhythmus als Körpererfahrung erleben möchten.

„Wer das  Geheimnis der Töne kennt, kennt das Mysterium des Weltalls.“ (indische Weisheit) 

Eine Veranstaltung der Praxis für Klangyoga und Gesundheitsberatung Mona Rosenthal in Hofheim/Ts. in Kooperation mit der Musikschule Eppstein-Rossert e.V.

Fr: 24.04.2020 / 19 – 21 Uhr

Sa: 25.04.2020 / 10 – 17 Uhr

So: 26.04.2020 / 10 – 13 Uhr

Teilnahmegebühr € 190 / Frühbucher bis 29.02.2020 € 145

 mindestens 12 Teilnehmende 

Die Veranstaltung findet im großen Musiksaal der Musikschule Eppstein-Rossert e.V. statt.
Am Herrngarten 12, 65817 Eppstein /Ts., Nähe S-Bahnhof.

Anmeldung

Sie haben Fragen? Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf: Mona Rosenthal (www.yoga-hofheim.de)

Rhythmus ist der Herzschlag allen Lebens – alles in der Natur folgt rhythmischen Gesetzen.
Der Wechsel der Jahreszeiten, Tag und Nacht, die Gezeiten der Meere …
Atmung, Zellteilung, Herzschlag und Puls …

Jeder Mensch trägt rhythmisches Urwissen in sich. TaKeTiNa bietet einen Weg, dieses Urwissen wiederzuentdecken. Unser Körper ist dabei das Instrument, mit dem wir mittels Stimme, Schritte und Klatschen in die rhythmische Vielschichtigkeit eines TaKeTiNa-Sets eintauchen. Der von Reinhard Flatischler begründete TaKeTiNa-Rhythmus-Prozess ist ein effektiver Weg zum Loslassen und um Selbstvergessenheit und Groove zu erleben.

Da ist Raum für persönliche Energie und Leidenschaft. Wir gehen aus dem Denken ins Spüren, Hören und kreative Erleben – das Herausfallen aus dem Rhythmus gehört ebenso dazu wie das Hineinfallen in ihn. Wir üben den spielerischen Umgang mit dem Geschehen und begegnen uns selbst mit Freude und Gelassenheit – Zeitlosigkeit und innere Stille werden erfahrbar.

Mitmachen kann jede/r, ob musikalisch vorgebildet oder Laie.
Durch die Verwendung archetypischer Rhythmen und einfacher Bewegungen bei gleichzeitiger Vielschichtigkeit entsteht ein sicheres Lernfeld, indem Ungeübte ihren Platz finden und Geübte herausgefordert werden weiter und tiefer zu gehen …

Uli Silbermann ist Taketina®-Rhythmuspädagogin (Advanced Rhythm Teacher), Lehrerin der F.M. Alexander-Technik und Tänzerin aus Berlin.
www.ulisilbermann.com

Lothar Berger ist Taketina®-Rhythmuspädagoge (Advanced Rhythm Teacher), Obertonsänger und Improvisationsmusiker aus Köln.
www.stimm-klang-rhythmus.de

… ausführliche Informationen finden Sie hier.